A-1100 Wien, Bürgergasse 15
Tel.: (01) 604 51 55
Fax: (01) 604 51 55-11
Email: office@fahrschule-favoriten.at
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 19.00 Uhr
  Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr

Digitaler Tachograph

Fahrer sind mit ungewohnten Geräten und Abläufen konfrontiert. Bedienungsfehler können zu Verletzung der Vorschriften und zu Korrekturaufwand führen. Nutzfahrzeugfahrer stehen meist unter erheblichem Zeitdruck. Mit ausreichender Hintergrundinformation und Sicherheit im Umgang mit Geräten, Fahrerkarten und Daten ist deren Handhabung eine Routinehandlung ohne Mehrarbeit oder die Gefahr von unbewusst herbeigeführten Übertretungen.
Die umfassende Fahrerschulung gibt Kraftfahrern Sicherheit im Umgang mit digitalen Tachographen und hilft ihnen, Fehler zu vermeiden und den Kopf für ihre Aufgabe im Verkehr frei zu halten.

Schulungsablauf & Fahrerhandbuch

Eine Vielzahl neuer Funktionsabläufe des digitalen Tachographensystems machen den Umstieg vom bekannten Analoggerät nicht gerade einfach. Deshalb haben wir ein Schulungsprogramm zusammengestellt, das gezielt auf die Anforderungen des Fahrers eingeht und leicht verständlich aufgebaut ist. Unterstützt durch eine spezielle Trainingssoftware werden alle wichtigen Gerätefunktionen einfach und Schritt für Schritt erklärt. Auf einem eigens angefertigten Übungstachographen können zudem von den Teilnehmern selbst Fahrten simuliert und diverse Ausdrucke angefertigt werden. Um das erlernte Wissen auch noch Tage nach der Schulung im eigenen Fahrzeug richtig in die Praxis umsetzen zu können, erhält jeder Teilnehmer ein spezielles Digitacho-Begleitbuch mit einfachen "Schritt für Schritt Anleitungen" für die wichtigsten Tachofunktionen. Das Fahrerhandbuch ist verwendbar für Kontrollgeräte von VDOSiemens und Stoneridge.

Schulungsinhalte

Die Fahrerschulung dauert 2 x 100 Minuten und beinhaltet die folgenden Themen:

1. ALLGEMEINES

Gesetzliche Grundlagen
2. SYSTEMÜBERBLICK Systemaufbau
UTC-Zeit
Chipkarten
Datenspeicherung
Pflichten von Fahrzeuglenkern / Pflichten des Unternehmers
3. FUNKTION UND MENÜFÜHRUNG Bedienung des Kontrollgerätes
Mischbetrieb „DigiTacho / Tachoscheibe"
4. SPEZIELLE EINGABEN UTC-Zeit, Ortszeit
Fahren ohne Aufzeichnungspflicht
Fahrten mit Fähre oder Bahn
5. AUSDRUCKE Allgemeines / Druckmöglichkeiten
24-Stunden-Ausdrucke
Druckerwartung
6. DATEN-DOWNLOAD Von Fahrerkarte und Gerätespeicher
7. BEDEUTUNG DER PIKTOGRAMME Übersicht über die wichtigsten Einzelpiktogramme

Termine

Die aktuellen Schulungstermine sowie Informationen zu Inhouse-Veranstaltung erhalten Sie telefonisch unter 01/6045155