A-1100 Wien, Bürgergasse 15
Tel.: (01) 604 51 55
Fax: (01) 604 51 55-11
Email: office@fahrschule-favoriten.at
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 19.00 Uhr
  Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr

Biken mit dem B-Schein!

Sie wollen die Freiheit auf zwei Rädern spüren, besitzen aber keinen A-Schein? Es nervt Sie der tägliche Stau und die katastrophale Parkplatzsituation in Wien? Kein Problem, mit dem B-Schein und einer fundierten Praxisausbildung können Sie sich einfach den Code 111 im Führerschein eintragen lassen und dann die Vorzüge und das Fahrgefühl auf 125 cm³ Motorrädern erleben!

Voraussetzungen

  • Mindestens fünf Jahre ununterbrochener Besitz der Führerschein Klasse B
  • Keine Probezeit

Ausbildung

In sechs praktischen Unterrichtseinheiten werden Sie in die sachgerechte Bedienung von Motorräder eingeschult. Je nach Wunsch können Sie Ihre Ausbildung auf einem Motorrad mit manueller Fußschaltung oder einem Automatik-Motorroller absolvieren.
Die Ausbildung beginnt mit grundlegenden Fahrübungen am verkehrsfreien Übungsplatz, wobei die folgenden Übungen fixer Bestandteil der Ausbildung sind:

  • Durchfahren einer enge Spurgasse mit niedriger Geschwindigkeit
  • Kreisfahren - Erlernen der richtigen Kurventechnik mit Schwerpunkt auf die Blickführung
  • Slalom- und Achterfahren
  • Bremsen auf einer geraden Strecke
  • Aus dem Stand mit dem Motorrad Rechts- und Linkseinbiegen

Im Gegensatz zur Ausbildung in Autofahrerclubs, bei denen nur stundenlang am Platz gefahren wird, erleben Sie sobald Sie über ausreichend Fahrsicherheit verfügen, dass neue Fahrgefühl praxisgerecht und sicher im öffentlichen Straßenverkehr.

Bringen Sie zur Fahrausbildung bitte eine geeignete Schutzbekleidung mit. Sollten Sie noch über keine eigene Motorradausrüstung verfügen, stellen wir Ihnen kostenlos Sturzhelm, Motorradjacke und Handschuhe zur Verfügung.

Prüfung

Es ist keine Prüfung abzulegen! Der Nachweis über die absolvierte Praxisausbildung reicht aus.

ANERKENNUNG IM AUSLAND

Der Code 111 ist ein nationaler Code und gilt daher außer in Österreich leider nur in folgenden Ländern:

  • Italien
  • Lettland
  • Spanien
  • Portugal, aber erst ab einem Mindestalter von 25 Jahren
  • Tschechische Republik, eingeschränkt auf Automatikfahrzeuge

Sollten Sie mit Ihrer 125er auch in anderen Ländern fahren wollen, benötigen Sie daher unbedingt einen Führerschein der Klasse A1, A2 oder A